©2019 ERFA-Robotik.ch
ERFA-Robotik Tagung vom 21. April 2017 bei der Trisa AG in Triengen
Um 10 Uhr wurden wir von Herrn Troxler in Empfang genommen und in der Arche begrüsst. Nachfolgend durften wir durch eine ausgezeichnete Präsentation von Herrn Troxler die Geschichte der Firma Trisa, die Produkte und vor allem auch TRISA Spirit kennenlernen. Nach der sehr interessante Führung durch die Produktion konnten wir noch im extra geöffnet Fabrikladen einkaufen und während dem Apéro ein Mustersäckli in Empfang nehmen. Vielen Dank! Anschliessend folgte der zweite und dritte Teil der Tagung im Restaurant Rössli:

Präsentationen

- National-Instruments - B360 (Hinweis: für Namibia werden noch 2 Förderbänder, 2 Experimentiertische und ein Rundtisch gesucht) - ERFA-Berufskunde Maschinenbau - ABB

Nächste Tagung

gemäss Umfrage im Frühling oder Herbst. Details folgen später.

Tagungsort

Eingegange Vorschläge sind in der Doodle-Liste enthalten. Weitere Vorschläge bitte in Liste eintragen.

Wünsche und Anregungen

Die eingegangen Wünsche und Anregungen sind selbstverständlich gespeichert. Weitere bitte jederzeit via E-Mail melden. Vielen Dank
©2019 ERFA-Robotik.ch
ERFA-Robotik Tagung vom 21. April 2017 bei der Trisa AG in Triengen

Präsentationen

- National-Instruments - B360 (Hinweis: für Namibia werden noch 2 Förderbänder, 2 Experimentiertische und ein Rundtisch gesucht) - ERFA-Berufskunde Maschinenbau - ABB

Nächste Tagung

gemäss Umfrage im Frühling oder Herbst. Details folgen später.

Tagungsort

Eingegange Vorschläge sind in der Doodle-Liste enthalten. Weitere Vorschläge bitte in Liste eintragen.

Wünsche und Anregungen

Die eingegangen Wünsche und Anregungen sind selbstverständlich gespeichert. Weitere bitte jederzeit via E-Mail melden. Vielen Dank
Um 10 Uhr wurden wir von Herrn Troxler in Empfang genommen und in der Arche begrüsst. Nachfolgend durften wir durch eine ausgezeichnete Präsentation von Herrn Troxler die Geschichte der Firma Trisa, die Produkte und vor allem auch TRISA Spirit kennenlernen. Nach der sehr interessante Führung durch die Produktion konnten wir noch im extra geöffnet Fabrikladen einkaufen und während dem Apéro ein Mustersäckli in Empfang nehmen. Vielen Dank! Anschliessend folgte der zweite und dritte Teil der Tagung im Restaurant Rössli: